• Mit einer Kerze in den Sonnenuntergang…

    by  • 31. Dezember 2011 • Dekoration, Gebrauchsgegenstände, Geschenke für Frauen, Geschenke für Männer • 1 Comment

    I have used this nice jump picture by Kreg Steppe for the candle. He has published it under the Creative Commons by-sa 2.0 license. He kindly let me publish my derivative work under Creative Commons by-nc though. (Thank you Kreg!)
    This means that:

    Creative Commons Lizenzvertrag
    All photos on this article page are published under a Creative Commons Attribution-non-commercial-share-alike 3.0 Germany License.
    If you want to publish the work or a derivative work under another license, please contact me at http://www.kreamore.de.

    The texts and all other pictures at http://www.kreamore.de are licensed under regular German copyright law.

    Benötigtes Material:

    Materialien

    Materialien

    • Kerze(n) mit Farbverlauf Rot-Orange-Gelb
    • Kerzen-Pen/Candle Paint in den Farben Gelb, Orange, Schwarz, evtl. Kupfer (ca. 2,45 € je 30 ml-Flasche)
    • Wachs-Designer Schwarz (ca. 2,95 € für 30 ml)
    • in gewünschter Größe ausgedrucktes Silhouettenbild, z.B. oben erwähntes Sprung-Bild von Kreg Steppe

    Erklärung zu den Materialien:

    Der Farbwahl sind hier natürlich keine Grenzen gesetzt; diese Anleitung soll lediglich als Inspiration dienen. die besten Effekte erzielt man, indem man die Kerze mit Farben verziert, die sich farblich deutlich unterscheiden (hier z.B. die gelbe Farbe nur auf roten Grund usw.).
    Man kann die Kerze auch nur mit Kerzen-Pens verzieren. Der Wachs-Designer hat jedoch den Vorteil, dass man ein etwas komplexeres Motiv (hier: ein Mensch, der in die Luft springt) zunächst auf eine Folie übertragen kann (ähnlich wie bei der Arbeit mit Window Color) und nach dem Trocknen wie eine fertig gekaufte Wachsfolie auf die Kerze aufbringen kann. Dabei kann man auch mit mehreren Farben arbeiten.

    Und jetzt gehts los:

    1. Silhouettenbild unter eine Folie legen
    2. Silhouette mit schwarzem Wachs-Designer nachfahren, danach Fläche ausfüllen

      Silhouettenmotiv mit Wachs-Designer herstellen

      Silhouettenmotiv mit Wachs-Designer herstellen

    3. 30 – 40 Minuten trocknen lassen
    4. Nochmals mit Wachs-Designer die Fläche ausfüllen
    5. ca. 5 Std. trocknen lassen
    6. Nochmals mit Wachs-Designer die Fläche ausfüllen
    7. Das Motiv sollte nun 0,5 – 1 mm dick sein
    8. Zum Schluss noch einmal mindestens 5 Stunden trocknen lassen. Wenn das Motiv komplett durchgetrocknet ist, kann es abgelöst und auf die Kerze aufgebracht werden.
    9. Mit schwarzem Kerzen-Pen freihand Wiesensilhouette auf die Kerze malen, trocknen lassen

      Mit Wiesenmuster dekorieren

      Mit Wiesenmuster dekorieren

    10. Ggf. Boden der Kerze auch mit Kerzen-Pen schwarz anmalen und trocknen lassen
    11. Kleinere Dekorationen (z.B. Vögel) ebenfalls mit schwarzem Kerzen-Pen aufmalen, trocknen lassen
    12. Sonne und ggf. andere Dekorationen mit farbigen Kerzen-Pens aufmalen, trocknen lassen

      Dekorationen mit Kerzen-Pen aufbringen

      Dekorationen mit Kerzen-Pen aufbringen

    Fertig!

    Viel Spaß damit!

    Viel Spaß damit!

    One Response to Mit einer Kerze in den Sonnenuntergang…

    1. 3. Februar 2013 at 07:27

      Hallo liebe Sunny,

      deine Kerze gefällt mir sehr gut. Das ist eine Technik, die ich noch nicht kannte.
      Vielen Dank für die ausfühliche Anleitung.
      Liebe Grüße Silvi

    Schreib einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *